<< zurückGesamtes Glossar

GINKO

Akronym für:
Gesetzeswirkungen bei der beruflichen Integration schwerhöriger, ertaubter und gehörloser Menschen durch Kommunikation und Organisation

Im GINKO-Projekt wurden bundesweit über 5 000 hörgeschädigte Menschen befragt: zur Situation am Arbeitsplatz und zu den Gesetzen für schwerbehinderte Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer. Ginko war ein gemeinsames Projekt der FST, des Deutschen Schwerhörigenbundes und des Deutschen Gehörlosen-Bundes.